Thema der Website

Kid und Co. e.V. :: Frühförderung, Frühgeborene, Therapeutisches Reiten


Marburger Konzentrationstraining®


Inhalt

Marburger Konzentrationstraining® für Kindergarten- und Vorschulkinder

 

Konzentriert läuft es wie geschmiert

  • Traut sich Ihr Kind wenig zu?
  • Hat es Probleme mit ruhigem Spiel und ist ständig in Bewegung?
  • Scheint ihr Kind nicht richtig zuzuhören
  • Fällt es ihrem Kind schwer sich an Regeln zu halten?
  • Zappelt es viel herum und/ oder steht es in unpassenden Situationen einfach auf und läuft herum?
  • Ist ihr Kind verträumt und erledigt seine Aufgaben nur sehr langsam oder gar nicht?
  • Vermeidet Ihr Kind zum Beispiel Malen, Basteln und Schneiden oder stellt sich dabei ungeschickt an?        

 

Inhalt und Ziel des Marburger Konzentrationstrainings® für Kindergarten- und Vorschulkinder

ist das Trainieren der Selbststeuerung, um die Aufmerksamkeit, Selbstständigkeit, Sprache, sowie die Wahrnehmung und Grob- und Feinmotorik zu fördern und zu verbessern.

Die Kinder lernen:

 

Zur Ruhe kommen

Um aufmerksam zu sein, still zu sitzen, kreativer und ausgeglichener zu sein, benötigen Kinder Phasen der Ruhe und Entspannung. Gerade in unserer dynamischen Zeit fällt es Kindern zunehmend schwer, sich zu entspannen. Im Kurs lernt ihr Kind mit Hilfe von Entspannungs- und Atemtechniken seine innere Erregung zu regulieren und sich zu entspannen.

 

Lernen lernen

Wie beginne ich eine Aufgabe sinnvoll? Was kann ich tun, wenn ich das Gefühl habe, dass ich nicht weiterkomme? Im Training lernt ihr Kind, Aufgaben planvoll und reflektiert zu bearbeiten und sich auch an schwierige Aufgabenstellungen heranzutrauen und diese zu beenden.

 

Gut entwickelte Sinne –
Basis für erfolgreiches Lernen
 
Hören, Riechen, Sehen, Schmecken, Tasten alle diese Sinne benötigen wir, um gewonnene Eindrücke, Reize und Anforderungen wahrzunehmen und zu sortieren. In den Förderstunden lernen die Kinder, auf die Anforderungen der Umwelt zu reagieren und werden zum aktiven Handeln aufgefordert. Nervenbahnen werden verknüpft, Eindrücke gespeichert und verarbeitet.

 

Sein eigener Coach sein

Im Training lernt das Kind durch Selbstinstruktion, seine eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erweitern und persönliche Stärken zu entwickeln. Ihr Kind hat die Möglichkeit zu lernen, konstruktiv mit Fehlern umzugehen, Wünsche und Kritik zu äußern, seine Meinung zu sagen und sich selbst zu motivieren.

 

Ein Programm für Kinder und ihre Eltern

Das Marburger Konzentrationstraining® findet in Kleingruppen (3-5 Kinder) an 6 Terminen (wöchentlich) zu je 75 Minuten statt.

An 2 Elternabenden werden den Eltern Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt, wie sie ihr Kind in seiner Entwicklung unterstützen können und so zu einem harmonischeren Umgang mit Ihrem Kind zu Hause finden können.

 

 

Kursleitung:

Tanja Kleffmann

Dipl.-Sozialpädagogin/
Dipl.-Sozialarbeiterin

 

Cornelia Dallmöller
Staatlich anerkannte Heilpädagogin

 

Ramona Feil
Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.

 

Termine
Nach Vereinbarung
Bei Bedarf führen wir unser Training auch in ihrer Kindertagesstätte durch.

 

 


Kontextspalte


Wir helfen kostenlos.
Tel.: 05424-1087